Detailhandelsfachfrau/-mann EFZ mit Schwerpunkt Beratung

Bern, Zürich und Zug

Detailhandelsfachleute wissen Bescheid über die Produkte, die sie verkaufen. Sie sind kontaktfreudige Menschen und gehen mit Geduld und Interesse auf die Wünsche der Kundschaft ein und bewahren Ruhe, auch wenn es mal hektisch wird. Die Grundbildung im Detailhandel stellt die Arbeit im Verkaufsgeschäft in den Mittelpunkt. Dort lernen angehende Detailhandelsfachleute, Kunden professionell zu beraten. Dies bedeutet, dass sie die Sortimente kennen, Auskunft geben und die Kunden beraten können. Eine besondere Abwechslung bieten individuelle Kundenbestellungen, wie z.B. eine spezielle Geburtstagstorte oder ein reichhaltiger Apéro.

Detailhandelsfachleute haben ein kreatives Flair und verpacken Geschenkartikel geschickt und fantasievoll. Sie kassieren den Betrag und bedienen die Kasse. Als Verkaufsprofis bieten sie dem Kunden eine Lösung bei einer Beanstandung und präsentieren die frisch hergestellten Produkte geschmackvoll und einladend, so dass die Kundschaft zum Kauf angeregt wird.

Die Ausbildung dauert 3 Jahre. Die Zusatzausbildung zur DHF für Detailhandelsassistentinnen dauert 2 Jahre. Nächstmöglicher Lehrbeginn 2017.

Was bieten wir 

  •  Ausbildung bei einer der renommiertesten Confiserien der Schweiz

  • Motivierte Ausbildner/innen mit ausgezeichnetem Fachwissen

  • Interessante und abwechslungsreiche Grundbildung

  • 2 interessante Einführungstage mit sämtlichen neuen Lernenden

  • 3 Wochen Einsatz in unserem Produktionsbetrieb

  • 6 Wochen Einsatz im Bestell-Service

  • Interne Ausbildungstage

  • Teilnahme am Berufswettbewerb „Decorissima“

  • Eine zusätzliche Lernwoche im 3. Ausbildungsjahr

  • Kostenübernahme von Schulmaterial

  • Jährlicher Lehrlingsausflug

  • Abschlussreise

Was erwarten wir

  • Freude am Kontakt mit Menschen

  • Freundliche, gepflegte Erscheinung

  • Kommunikative Begabung

  • Sorgfältige, ordentliche Arbeitsweise

  • Gute Auffassungsgabe

  • Interesse an hochwertigen Produkten

  • Zuverlässigkeit und Einsatzfreude

Berufsbezogene Fächer

  • Allgemeine Branchenkunde

  • Detailhandelskenntnisse

  • Deutsch

  • Fremdsprache Englisch oder Französisch

  • Wirtschaft

  • Gesellschaft

Entwicklungsmöglichkeiten nach der Grundbildung

  • Verkäufer/in

  • Postenchef/in

  • Geschäftsführer/in

  • Branchenspezialist/in Bäckerei – Konditorei – Confiserie

  • Berufsbildner/in

Höhere Fachprüfungen

  • Dipl. Kauffrau/ -mann  Bäckerei – Konditorei – Confiserie

  • Dipl. Detailhandelsmanager/in

  • Dipl. Betriebswirtschafter/in HF

  • Dipl. Marketingmanager/in HF

  • Bachelor FH in Betriebsökonomie

Für weitere Informationen finden Sie anbei den Link zur Broschüre der Detailhandelsfachfrau /-mann Bäckerei-Konditorei-Confiserie: www.forme-deine-zukunft.ch

Ansprechpartner

Fragen zur Ausbildung beantwortet Ihnen gerne unsere Berufsbildnerin Frau M. Schmidiger telefonisch unter 044 224 46 46 oder per Mail: bewerbungspruengli.ch

Wenn Sie sich für diese Lehrstelle interessieren, senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bitte mit Foto und Multicheck Detailhandel/Service an: Confiserie Sprüngli AG, Personalbüro, z. Hd. Frau M. Schmidiger, Bernstrasse 89, 8953 Dietikon oder per Mail an: bewerbungspruengli.ch